Was denkst du über das Filmleben? Es ist wunderschön?

Ich finde das Filmleben auf jeden Fall schön.

Was es schön macht, ist die Vielfalt zwischen den Filmen und wie sie irgendwie miteinander in Verbindung stehen und sich trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede miteinander verbinden.

Was das Filmleben so schön macht, ist zu wissen, dass eine Person eine Idee beschwören kann, die daraus einen Film macht, der von zahlreichen Menschen geteilt wird. Damit sie es sehen und verstehen können, ist es realistisch und leicht, sich auf emotionaler Ebene zu verbinden.

Mir ist einfach wahnsinnig, wie jemand nur mit seinen eigenen Gebräuchen etwas schaffen kann.

Ich finde das schön.