Wie kann ein so schönes Ding wie die Liebe so viel Schmerz mit sich bringen?

Denn wenn du liebst, wirst du deine Gefühle mit jemand anderem verwickeln. Sobald Sie emotional involviert sind, sind Sie sehr verletzlich. Deshalb ist es eine sehr gute Idee für Männer und Frauen, sehr vorsichtig zu sein, um es von Person zu Person zu machen, nicht von Frau zu Mann.

An dem Tag, an dem ich meine Frau traf, sprachen wir eine Weile, wie in der untenstehenden Zeitung beschrieben, aber es war von Person zu Person.

Wir sprachen über Politik, Reisen, Kultur, Wirtschaft, ihren Job, meinen Job und andere Nicht-Gender-Themen. Am Ende sagte ich ihr, ich würde mit ihr ausgehen. Das änderte sich von Mann zu Frau, aber zu dieser Zeit wusste sie genug über mich, um zu wissen, dass es gute Erfolgschancen hatte, und sie sagte: “OK”.

Mich zu lieben hat ihr von Zeit zu Zeit wehgetan, aber auch große Freude. Wie in Was meine Frau mir gesagt hat, bevor wir verheiratet waren, machte mich das, was sie sagte, zuversichtlich, dass ich ihre Bedürfnisse erfüllen konnte, indem ich mich um sie kümmere. Dadurch fühlte ich mich sicher, wenn ich ihr mein Herz öffnete, und ich wollte sie auch sehr gerne heiraten. Wir haben später festgestellt, dass es für viele Frauen gilt, also haben wir es für unsere Enkelin aufgeschrieben.

Es gibt viele Bedeutungen, die Englisch sprechende Menschen in das eine Wort “Liebe” packen. Dies führt zu RIESIGER Verwirrung, weil die Leute das Wort für unterschiedliche Gefühle verwenden. Die Griechen wussten es besser. Sie haben sechs verschiedene Wörter für verschiedene Arten der Liebe.

Eros ist erotische Liebe – die körperliche Anziehungskraft zwischen Männern und Frauen. Die Griechen wussten, dass diese Form der Anziehung nicht von einem anderen Gefühl begleitet werden muss. Eine Beziehung, die auf purer Lust basiert, wird nicht lange dauern. Männer beginnen im Allgemeinen damit, sich körperlich von einer Frau angezogen zu fühlen. Ob es sich von dort aus entwickelt, hängt hauptsächlich von den von ihr festgelegten Bedingungen ab.

Philia ist Kinderliebe oder brüderliche Liebe. Dies beschreibt eine tiefe Freundschaft, die sich im Laufe der Zeit zwischen Ehemann und Ehefrau entwickeln sollte.

Ludus ist eine spielerische Liebe zwischen Kindern oder Jugendlichen, die sich spielerisch und nicht ernsthaft mit dem Flirt beschäftigen. Junge Menschen sind Ausdruck von Ludus.

Pragma oder langjährige Liebe kommt aus einer reifen Beziehung zwischen langvermählten Paaren. Es geht darum, Kompromisse einzugehen, um die Beziehungsarbeit im Laufe der Zeit zu unterstützen, und Geduld und Toleranz zu zeigen. Wir sollten weniger Zeit damit verbringen, uns über das “Verlieben” Sorgen zu machen, und daran arbeiten, “in Liebe stehen”, wenn wir wollen, dass die Beziehungen bestehen bleiben. So entstand das Wort “pragmatisch”.

Philautia oder die Liebe zum Selbst kann entweder schlecht sein, wie bei extremem Narzissmus, oder gut darin, sich in sich selbst sicher genug zu fühlen, um Liebe zu jemand anderem zu empfinden. Es ist schwierig, jemanden zu lieben, ohne sich selbst zu schätzen. Es ist schwer, die Verantwortung für die Betreuung anderer zu übernehmen, ohne dass Sie Ihre Stärken und Schwächen realistisch einschätzen.

Agape ist eine selbstlose, einfühlsame Liebe zu allen Menschen, besonders zu denen, die Ihnen nahe stehen. Agape übersetzt ins Lateinische als Caritas, was der Ursprung unseres Wortes “Nächstenliebe” ist. Wohltätigkeit beruht darauf, andere Menschen besser zu behandeln, als sie verdienen. Viele ältere Menschen glauben, dass unsere moderne narzißtische “Selfie-Generation” an Empathie mangelt, was es schwierig macht, belastbare Beziehungen einzugehen.

Eine gesunde Beziehung zwischen Mann und Frau beginnt im Allgemeinen mit Eros, indem sich das Paar gegenseitig anzieht. Dies kann sehr schnell geschehen. Damit es jedoch von Dauer ist, muss es so weit gehen, dass der Mann sich für die Frau einsetzt, indem er seine Interessen gemeinnützig opfern will, um sich um sie zu kümmern. Dies ist keine Emotion, es ist ein Willensakt.

Männer wissen, dass, während eine glückliche Frau himmlisch ist, eine unglückliche Frau ihm einen Eindruck von den Strafen der Hölle geben kann. Die Emotionen eines Mannes sind so stark wie die einer Frau, aber Männer setzen ihre Emotionen langsamer ein. Ein Mann wird versuchen, sich eine Frau nicht lieben zu lassen, wenn er nicht zuversichtlich ist, sie glücklich zu machen.

Nur wenige Frauen können Männern ihre Bedürfnisse erklären, und kein Mann wird es verstehen. Ich war gesegnet, dass meine Frau ihre Bedürfnisse gut genug verstanden hat, um sie als Schatz zu behandeln, bevor sie mich wie oben beschrieben datiert.

Denn mit Liebe entsteht Intimität.

Mit der Intimität geht eine Verwundbarkeit einher.

Mit Verwundbarkeit kommt Schmerz.

Dein Herz zu öffnen bedeutet, dass es manchmal kaputt geht. Die einzige Alternative ist, überhaupt nicht zu lieben.

Liebe ist das Risiko wert.

Alles, was etwas wert ist, birgt ein Risiko. Wenn Sie keine Chance haben, werden Sie nicht verletzt, es sei denn, Sie verpassen das Leben.

Und manchmal riskieren Sie nur die falsche Person.

Wenn Sie mit Ihren roten Linien klar sind, glaube ich nicht, dass dies so viel Schmerz verursacht. Es ist nur eine Frage des Handelns in Übereinstimmung mit Ihren Werten und Prinzipien.

Liebe ist an sich sowohl das Beste als auch das Schlechteste, was das Leben zu bieten hat.

Und schöne Dinge, die schönsten Dinge, sind oft von großem Leid begleitet, denn es weckt großes Verlangen.

Schönheit mehr als Bitterkeit, lässt das Herz brechen . ~ Sara Teasdale

Die meisten Dinge, die es wert sind, zu bekommen, sind schwer zu bekommen, und Liebe ist keine Ausnahme. Vielleicht sollte es so sein, denn Liebe ist etwas Besonderes und nicht selbstverständlich. Wenn es leicht zu bekommen wäre, wäre es nicht so gut.

Das ist eine romantische Vorstellung. Liebe ist glücklich, und es ist der Verlust der Liebe, der weh tun kann, und der Kampf darin, zu akzeptieren, dass sie manchmal enden wird und Sie sich aufmachen müssen.