Sind größere Menschen seltener Opfer von Straftaten als kleine?

Wenn Sie nur jemanden überfallen und ihn überwältigen, können Sie meistens auswählen, welche Person angegriffen werden soll. Daher könnten Sie auf das am wenigsten körperlich zuversichtliche Opfer warten. Eine große (große) Person kann in einem solchen Prozess aufgrund instinktiver Weisheit ausgewählt werden.

Ich denke, in Bezug auf Gewaltverbrechen werden Sie entweder feststellen, dass potenzielle Muggers oder Kriminelle von Ihrer körperlichen Statur abgeschreckt werden, oder Sie sehen Sie leider als ein Ziel, das, wenn sie erfolgreich besiegt werden können, ihnen einen Respekt bei ihren abwegigen Gleichaltrigen verschafft, wenn es darum geht, einen größeren Menschen anzugreifen als die. Ich kann mir vorstellen, dass es weniger um Verbrechen geht, bei denen es keinen direkten physischen Zusammenhang gibt. (Cyberverbrechen, Autodiebstahl) Ich denke, es wird entweder als Abschreckung oder als Herausforderung angesehen.

Ja im Allgemeinen. Dies liegt daran, dass sie einschüchternder wirken und sich selbst verteidigen können.