Werden weiße Frauen in Indien als Schönheitsideal und im Allgemeinen als ideale Frau gefördert?

Es ist kompliziert.

Weiße Frauen gelten als schön, aber nicht genau als Material für Frauen. Die westliche Kultur wird allgemein als unabhängiger und damit promiskuitiver wahrgenommen. Weiße Frauen werden also oft als Preis angesehen, aber nicht jemand, den Sie mit nach Hause nehmen (der Sie mit einem guten indischen Mädchen heiraten möchte).

Aber für die Schönheit, ja, sie werden als schön angesehen. Auch das ist eine paradoxe Sache aus Hass und Liebe, denn die britische und weiße Haut hat eine solche Rückwirkung, sie wird jedoch immer noch als Schönheit angesehen. Die ältere Generation ist sich der Hautfarbe besonders bewusst, und jede arrangierte Ehe zwischen Kindern von heute wird in der Regel immer noch unter Berücksichtigung der Hautfarbe durchgeführt. Schlimmer noch, oft hat die Frau die Erwartung, fair zu sein; Bei dem Mann geht es mehr um seinen Reichtum. Deshalb sieht man dunklere Männer mit hellhäutigeren Frauen, aber es ist ausnahmsweise selten, es anders herum zu sehen (dunklere Frau mit hellerem Mann).

Bei der Erziehung von Kindern ist es die Pflicht der Frau, faire Babys zu bekommen. Eine meiner Freundinnen (deren Ehemann und Schwiegereltern eine medizinische Hochschule führen, ironischerweise), ist schwanger, und ihre Schwiegermutter fordert sie auf, Safranmilch zu trinken, um die Fairness des Babys zu fördern. Es ist dumm.

Wie auch immer, indianische Männer träumen davon, mit einer weißen Frau zu schlafen und ihren Freunden damit zu prahlen. Aber es ist ziemlich selten, einen aus familiären Gründen zu heiraten. Ich kenne ein paar weiße westliche Frauen, die mit Inderinnen verheiratet sind, und die MIL wird sie normalerweise in sozialen Kreisen zur Schau stellen, aber sie machen sehr deutlich, dass sie nicht den Frauenstandards entspricht, wie sich eine gute indische Schwiegertochter verhält . “Sie werden wunderschöne Kinder haben”, wird sie sagen, “aber sie ist so stur und kann sich scheinbar nicht anpassen.”

Ja das stimmt.
Inder sind immer noch unter geistiger Sklaverei. In mehr als 100 Jahren herrschten die Briten unter Minderwertigkeitskomplexen. Daher behandeln wir sie besser als braune Menschen. Weiße Frauen gelten hier als die schönsten Frauen.

Ich glaube, dass zwei meiner alten Antworten Ihre Frage bezüglich der Fairnesspräferenz und der Vorstellung von Schönheit in Indien beantworten könnten.

Quora Benutzerantwort auf Warum gibt es in Indien viele Hautfarbe-Besessenheit?

Quora Antwort des Benutzers auf Was bedeutet es für eine Frau, “klassisch schön” zu sein?

Absolut nicht… Überprüfe den Fanclub von Lisa Haydon ..
Sie ist nicht fair. Sehr heiß und sehr schön !!