Männer: Was sind einige tolle Gesichtsrasiertipps für Männer?

Rasieren macht Spaß, wenn Sie mit der richtigen Technik arbeiten. Wenn Sie keine gründliche Rasur erhalten, empfehlen viele Menschen, den Rasierer zu wechseln. Der Benutzer der Patrone wechselt zu einem Rasierapparat, einem Rasiermesser oder umgekehrt, wenn er keine gründliche Rasur bekommt. Aber denkst du, dass der Wechsel zu verschiedenen Rasierern den Unterschied ausmachen und dir eine gründliche Rasur verschaffen wird? Die Antwort lautet NEIN . Egal wie viele Rasiermesser Sie wechseln, wenn Sie sich mit FALSCH- Techniken rasieren, Sie erhalten Nicks und Cuts. Rasiermesser ist nur ein Teil der Rasur, aber wie bekommt man saubere rasierfreie Rasur ohne Rasiermesser wechseln?

Zu beachtende Punkte für eine gründliche Rasur

  • Zeit genug.
  • Gedanken, das Haar zu entspannen.
  • Glatt genug, um das Gleiten zu erleichtern.
  • Sekundärschicht, die die Haarfollikel hochzieht.
  • Die perfekten Rasiertechniken.
  • Gegebenenfalls mit warmem Wasser abspülen.
  • Eine After-Shave zum Schutz Ihrer Haut.

Viel Zeit

Wie lange dauert die Rasur? Normalerweise verbrauchen Sie mit kaltem Wasser weniger als 15 Minuten, und wenn Sie sich darin auskennen, ist es sogar in 10 Minuten fertig. HOT WATER SHAVE verbrauchen im Vergleich zu kaltem Wasser mehr Zeit, da Sie warten müssen, bis das Wasser warm genug ist, um loszulegen. Auch hängt es von dem verwendeten Rasierer ab: Ein Rasierapparat ist weniger zeitaufwendig als ein Rasierapparat, bietet jedoch eine perfekte Nahrasur. Rasiermesser benötigt Konzentrationszeit Im Gegensatz zu, ist der Rasierapparat komfortabler und einfacher. (Zumindest für diejenigen, die regelmäßig Rasierapparate verwenden).

Wenn Sie sich rasieren, spüren Sie einfach das Schlagen des Rasierers auf Ihrem Gesicht, um das Rasiererlebnis zu genießen. Sie müssen die Klinge fühlen, die über die Haut gleitet, um einen glatten und sauberen Look zu erhalten. Rollen Sie mit den Fingern nach der Rasur über das Gesicht. Sie werden spüren, wie der Prozess Sie bezahlt hat. Geben Sie ausreichend Zeit, um diese glatte und glänzende Rasur zu erreichen.

Erstellen Sie eine Rasierroutine, die ausreichend Zeit bietet. Wenn Sie nachts genug Zeit haben, können Sie sich nachts rasieren. Für viele Jobs ist die Rasur am Morgen die Hauptverkehrszeit, also wählen Sie einen bestimmten Tag aus und rasieren Sie sich.

Entwickeln, um das Haar für die Rasur zu entspannen

Lockern Sie Ihre Barthaare vor der eigentlichen Rasur. Es lässt Ihr Rasiermesser über Ihre Gesichtshaut gleiten, ohne irgendeinen Nick zu geben. Eine heiße Dusche vor der Rasur macht die Gesichtshaare weicher. Heißes Wasser gibt die Poren frei, so dass Sie sich nicht verbrennen können. Wenn Sie ein heißes, getränktes, feuchtes Handtuch für einige Minuten über Ihr Gesicht legen, können sich die Haare lockern. Es lockert die Haare.

Genug für das Rasierfliegen

Um die Reibung zu verringern, die durch den über das Gesicht treibenden Rasierapparat verursacht wird. Tragen Sie vor der Rasur ein geeignetes Rasieröl auf. Es wird Ihre Haut befeuchten. Um weitere Hautschäden zu vermeiden, ist es immer empfehlenswert, die gute Qualität des Rasieröls zu verwenden. Wenn Sie sich entscheiden, das Gesicht vor der Rasur zu waschen, ist die Wahl des perfekten Rasieröls eine gute Wahl.

Sekundäre Schicht

Die Wahl einer Rasiercreme, die Qualität und reichhaltigen Schaum erzeugt, fügt der Haut die Schutzschicht hinzu. Rasieren mit der hochwertigen Rasiercreme verbessern Ihr Rasiererlebnis. Das Aufnehmen der perfekten BADGER SHAVING BÜRSTE spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, eine gute Bürste hebt den Follikel an und erzeugt einen reichhaltigen Qualitätsschaum. Die Bürste zürnt die Creme symmetrisch direkt unter Ihren Haaren.

Die perfekten Rasiertechniken

Egal wie gut Ihr Rasiermesser ist, das Rasieren mit den falschen Techniken wird Sie definitiv „von der Rasur abhalten“.

Hier sind einige Techniken, die Sie anpassen können, um sofortige Verbesserungen zu erzielen

  • Wenn Sie mit einem Rasiermesser rasieren, ziehen Sie die Haut fest, während Sie „With the Grain“ rasieren.
  • Üben Sie nicht zu viel Druck auf den Rasierer aus, mehr Druck gibt Ihnen einen Rasiermesserschnitt.
  • Kurze Schläge wirken hervorragend, um Irritationen und Schnittverletzungen vorzubeugen.
  • Konzentrieren Sie sich auf den spezifischen Bereich, für den mehrere Durchgänge erforderlich sind, um Unebenheiten zu vermeiden. Verzichten Sie zweimal auf dieselbe Stelle.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Klinge nach jedem Durchlauf sauber waschen. Dadurch werden die angeklebten Stoppelfäden entfernt.
  • Vermeiden Sie die Verwendung derselben Klingen mit mehr als 3-4 Rasuren. Im Fall des Rasierapparates ist der Wechsel zu neuen Klingen eine gute Entscheidung. Im Fall des Rasierers müssen Sie die Kante bei jeder Rasur scharf halten. Scharfe Klingen sorgen für eine gründlichere Rasur.

Spülen Sie mit warmem Wasser ab

“Gegen das Korn” rasieren kann zu einer gründlichen Rasur führen, aber die Chancen, Rasierklumpen zu bekommen, sind hoch, aber wenn Sie sich “Gegen das Korn” rasieren, tragen Sie das Rasieröl und die Creme erneut auf und treiben das Rasiermesser darüber zu diesem bestimmten Bereich. Rasierschaumöl erzeugt überschüssiges Schmiermittel. Wischen Sie das restliche Rasierschaumöl und die Creme mit warmem Wasser ab. Warmes Wasser wischt alle überschüssigen Schmiermittelreste im Gesicht ab.

Eine After-Shave zum Schutz Ihrer Haut

Wenn Sie eine After-Shave-Lotion auftragen, verteidigen Sie Ihr frisch rasiertes Gesicht. Ihr Gesicht hat gerade seine Öle und Feuchtigkeit entkleidet. Verzichten Sie auf alkoholhaltige Produkte, die Ihrer Haut ein brennendes Gefühl verleihen können. Das brennende Gefühl ist das Zeichen dafür, dass Ihre Haut ihre Feuchtigkeit verliert. Trockene Haut motiviert Falten und führt zum Überlaufen der Öle, was zu eingewachsenen Haaren führen kann. Kombinieren Sie den Rasiervorgang mit einer Gesichts-Feuchtigkeitscreme.

Graben Sie diese Klinge mit 5 Klingen ein und erhalten Sie einen echten Klingenhalter aus den 40ern oder 50ern. Gillette-Klingen sind nur eine Marke in einer Vielzahl verschiedener Marken. Wenn Sie einen zweischneidigen Rasiererhalter erhalten, können Sie aus bis zu 8 oder sogar 10 Klingenmarken wählen. Jeder hat unterschiedliche Metallgeschirre, Neigungswinkel und Beschichtungen. Es gibt keinen einzigen Rasierer, der für alle gut ist. Zum Beispiel GEM-Klingen, manche schwören auf sie, sie geben mir die schlechteste Rasur meines Lebens. Ich benutze Federklingen aus Japan und sie arbeiten sehr gut in meinem Gesicht (ich bin halb asiatisch). Wenn Sie sich rasieren, sollten Sie in der Lage sein, die Klinge nach oben zu drehen und sich problemlos gegen die Maserung zu rasieren. Wenn Sie dies nicht tun können, verwenden Sie nicht die richtige Klinge. Es ist eine verdammte Schande, dass Gillette den Markt so stark überschwemmt hat, dass viele Männer glauben, dass es einfach nicht möglich ist, sich gegen das Getreide zu rasieren. Sie sollten in der Lage sein, sich über einen Punkt so oft zu rasieren, wie Sie möchten, ohne Probleme und kein Überspringen. Wenn Sie sich selbst stricken, bedeutet das, dass die Klinge nichts für Sie ist.

tränken Sie Ihren Bart, aber reinigen Sie die Haut nicht. Auf der Haut befinden sich Öle, die den Kontakt der Klinge schmieren. tupfen Sie die Creme auf die Haut und reiben Sie sie nicht. Wenn Sie den Bereich zu viel oder sogar ein wenig reiben, reizen Sie die Haut und brechen möglicherweise sogar aus. Die Faustregel lautet viermal mit der Körnung in einem Minimum, bevor Sie gegen die Körnung gehen.

Ich scheine ziemlich viel Glück mit den folgenden Informationen zu haben, die aus verschiedenen Quellen zusammengetragen wurden und mir selbst Notizen machen:

  1. Beginnen Sie mit heißem Wasser und verwenden Sie dann eine anständige Seife, damit Sie eine gleichmäßige Beschichtung erhalten. Vermutlich hilft ein Rasierpinsel wirklich, aber ich habe noch nie einen probiert.
  2. Rasieren Sie sich, bevor Sie duschen, damit die Dusche die Seife abspült.
  3. Fünf Messerköpfe werden Sie mit fehlenden Stellen verlassen. Zwei oder drei Klingen genügen. Verwenden Sie auch keine stumpfe Klinge.
  4. Rasieren Sie sich mehrmals, einmal runter und dann einmal quer. Dann machen Sie einen letzten Durchgang, um die fehlenden Stellen aufzuspüren.
  5. Ich mag danach eine kleine Zaubernuss.
  6. Nimm dir Zeit. Hetze nicht, sonst bekommst du Rasierbrand oder Kerben.

Sie müssen sich auf das Haar konzentrieren, damit dieser Entfernungsprozess in möglichst wenigen Schlägen durchgeführt wird. Tauschen Sie Einweg-Rasiermesser immer aus, sobald Sie das Gefühl haben, dass das Rasiermesser nachlässt, und achten Sie darauf, dass das Rasiermesser sauber und ausgeruht zwischen den Spänen bleibt. Wenn es Rost hat, Anzeichen von Schäden, das Haar im Inneren eingeschlossen ist oder sonst nicht so aussieht, als hätten Sie es gekauft, gehen Sie raus und kaufen Sie ein anderes; Ihre Haut wird es Ihnen danken! Wenn Sie nach der Rasur zu roten Hautausschlägen neigen, sollten Sie überlegen, wie Sie Ihre Haut pflegen, wenn Sie das Badezimmer verlassen. Produkte bieten Ihnen eine noch bessere Chance, sich dieser großen Frustration nicht zu stellen, aber wenn Sie sich nicht um Ihre Haut kümmern (insbesondere unmittelbar nach der Rasur), bedeutet dies, dass Sie die Risiken möglicherweise unnötig erhöhen. Selbst wenn Sie ein überschüssiges Produkt mit einem Tuch abwischen, kann der Bereich kontaminiert werden.

Weitere Tipps finden Sie unter Top 5 Beste Rasierer (Cut Throat) des Jahres 2016 | GroomNStyle –

Da andere bereits geantwortet haben, lassen Sie Ihren Bart zuerst einweichen – rasieren Sie sich in oder nach der Dusche – Sie erhalten eine bessere Rasur und erhalten fast doppelt so viele Rasuren von jeder Klinge.

In gewisser Weise ist die Rasur mit einem zweischneidigen Rasierer besser als bei Patronen und etwa 10% der Kosten. Es ist fast unmöglich, sich mit einer Patrone zu schneiden, aber nicht mit einer zweischneidigen Klinge. Daher ist es ein Kompromiss,

Das Rasieren mit einer einzigen Kante (Rasiermesser) ist das ultimative für eine gründliche Rasur, aber die Pflege und Wartung der Klinge (Abziehen und Schärfen) und die erforderliche Fertigkeit entmutigen die meisten von uns, sie zu verwenden. Sie können sich wirklich mit einem Rasiermesser schneiden.

Smoooth-Produkte wurden für ethnische und multikulturelle Männer entwickelt, die Rasurprodukte ohne Angst vor Stößen, Rasierapparaten und schädlichen Inhaltsstoffen genießen möchten. Unsere Produkte sind mit Zutaten aus der Erde (natürlich und organisch) formuliert, die die Haut gesund und jünger wirken lassen – jetzt macht Smoooth. Darüber hinaus sind Chemikalien, die in aktuellen / traditionellen Rasierprodukten enthalten sind, für die Haut schädlich. Inhaltsstoffe wie Parabene, Phthalate, Sulfate und synthetische Duftstoffe wurden mit Krebs, Hormonstörungen, erektiler Dysfunktion und Hautausschlägen in Verbindung gebracht.

Wenn Sie sich mit unserer bewährten und bewährten Methode rasieren, tun Sie dies auf eine Weise, die für strukturierte, wellige und lockige Haare am besten geeignet ist. Wenn Sie unsere Produkte verwenden, wird Ihr Körper Sie mit einer glatten, stoßfreien und jugendlich aussehenden Haut belohnen, wie Mutter Natur es beabsichtigt hatte: Ein Rasiermesser mit einer Klinge, der für das Rasieren von welligem bis lockigem Haar entwickelt wurde. Produkte, die aus der Natur stammen, die den pH-Wert aufbereiten, schützen, reinigen, den pH-Wert ausgleichen, die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und glätten. 100% Zufriedenheitsgarantie.

Schau dir dein Bestes an! Kommen Sie und genießen Sie das ultimative Rasiererlebnis… http://bit.ly/shavingoil

In einem Interview, das er für meinen Blog führte, gab der Rasierexperte Mark Herro (alias Mantic59) folgende Empfehlung: “Mach alles sanft.”

Hier ist das vollständige Interview:
Dapperness Experte: Mark Herro von Sharpologist | Ein Interview

tränken Sie Ihren Bart mit warmem Wasser, befeuchten Sie ihn nicht einfach. Machen Sie 2 Minuten, wenn Sie Zeit haben. Wie bereits erwähnt, ist das Rasieren unter der Dusche oder unmittelbar danach am besten, da das Haar sehr weich und anfällig für den Rasierer wird.

Sie können Ihre Rasierer auch schärfen, indem Sie sie entlang der Jeans in entgegengesetzter Richtung zur Klingenkante laufen lassen. Dies verlängert die Lebensdauer Ihrer Einweg-Rasierköpfe.

Rasieren Sie sich nicht gegen die Maserung, ohne Haut und Haare ausreichend zu befeuchten.

Je weniger Schläge, desto leichter auf der Haut. Wenn Sie also einen knorrigen Bart haben, verwenden Sie zuerst eine Haarschneidemaschine, um die erforderlichen Schläge zu minimieren.

Das Ankündigungssystem für den öffentlichen Dienst in dem Film “good morning vietnam” empfiehlt, die Klinge in kaltem Wasser zu spülen, anstatt heiß zu sein, um das Temperament der Klinge zu erhalten.

Bewahren Sie Ihre Einwegrasierer in Mineralöl auf oder beschichten Sie sie damit. Hält sie lange wie neu scharf.
Nach heißer Dusche im Dampf rasieren. Ich benutze einen Haartrockner, um einen kleinen Teil des Spiegels aufzutauen.
Im Geschäft The Body Shop gibt es nur wenige Männerprodukte, aber die Rasiercreme ist die beste.

Einmal mit dem Korn rasieren. Spülen Sie Ihr Gesicht ab, beginnen Sie von vorne und rasieren Sie sich SEHR VORSICHTIG gegen den Strich.

Haarentfernungscreme – die Ergebnisse halten länger