Haben Sie jemanden geliebt oder geliebt, der nur schön ist, um herauszufinden, dass seine Haltung und Schönheit keine Rolle spielen?

Geliebt- Nein, mochte- Ja.

Es ist nur natürlich, dass wir es lieben, etwas oder jemanden zu sehen, der schön ist, und die Anziehungskraft für Schönheit ist natürlich.

Es gab ein Mädchen in meiner Schule, das sehr schön war. Es gab auch andere Schönheiten, aber sie wurde als die Schönste angesehen und sie wusste es genau. Ich bin nicht sicher, warum die meisten meiner Klassenkameraden glaubten, dass ihre Schönheit sie zum Snobismus machte. Soweit ich weiß, erhielt sie viele falsche Vorstellungen über die Gesellschaft wie “Du bist schön, weil Gott dich liebt”, woraus sie ableitete, dass Gott diejenigen, die nicht schön sind, zumindest nicht mag (wenn nicht hasst).

Ich denke, viele Missverständnisse sind eher für ihre snobistische Haltung als für ihren neuen Ruhm in der Schule verantwortlich. Dies kann jedoch keine Entschuldigung sein, um ein Snob zu sein.

Also ja, Psyche ist wichtig, nicht wenn es darum geht jemanden zu beurteilen. Was Interviews angeht, so ist es wichtig 🙂

Ich hatte einen Freund an der Uni, der für sehr schön gehalten wurde und mit dem viele Jungs schlafen wollten. Als ich sie kennenlernte, fand ich sie ziemlich selbstsüchtig und anmaßend. Sie schien das Gefühl zu haben, dass ihr Aussehen sie besonders machte und dass andere sie bewundern sollten, weil sie so schön war. Ich war nicht beeindruckt und hatte das Gefühl, dass ihre Haltung von ihrem Aussehen ablenkte.

Auf der anderen Seite war ich mit einer Perserin verlobt, die viele für auffallend schön hielten. Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen abgeschreckt war, als sie dachte, dass sie wie die Frau sein würde, die ich oben erwähnte. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie eine erstaunliche Frau war und am Ende mein Herz eroberte.

Für mich ist das Aussehen nicht wichtig… Schönheit liegt im Geist… im Herzen… in den Augen…