Müssen die Make-up-Pinsel unbedingt gereinigt werden?

5 Gründe, warum Sie Ihre Make-up-Pinsel immer reinigen sollten:

  • Altes Make-up
  • Schmutz & Schutt
  • Bakterien
  • Öle
  • Tote Hautzellen

Während Ihre Borsten Pigmente aufnehmen, sammeln sie auch Schmutz, Öl und Bakterien – und das wirkt sich vor allem auf Schönheiten mit empfindlicher oder zu Akne neigender Haut aus!

“Dieser Aufbau kann auf Ihre Haut übertragen werden und Ausbrüche verursachen”, sagt Dr. Tanzi. Sie empfiehlt, die Werkzeuge alle drei Monate mit warmem Wasser und einer milden Seife wie Cetaphil zu reinigen, um eine Ansammlung von Bakterien zu vermeiden.

Eine andere Gefahr, auf die Sie achten sollten? Die Verbreitung von Viren. “Im schlimmsten Fall kann Herpes mit Lipgloss-Pinseln verbreitet werden”, warnt Dr. Tanzi. “Mit Lidschatten und Liner-Pinseln können pinkeye oder andere Virusinfektionen übertragen werden. Versuchen Sie also, sie nicht zu teilen!” Das Ansteckungsrisiko ist bei Blush- und Puderpinsel geringer, da sie nicht mit nassen Bereichen wie Augen und Mund in Berührung kommen, in denen mehr Bakterien und Viren vorhanden sind.

Ja… es ist sehr wichtig, die Make-up-Pinsel zu reinigen…

WARUM????:-{{{

Ihre Schminkutensilien werden von Ihrer Kosmetiktasche in Ihre Kosmetikprodukte und auf Ihr Gesicht bewegt und sitzen dann manchmal auf Ihrem Waschtisch oder Badezimmerschrank. Sie kommen mit so vielen verschiedenen Oberflächen in Kontakt, dass sie auch auf Bakterien treffen. Eine Studie der Universität stellte fest, dass ungereinigte Make-up-Pinsel nach einem Monat mehr Bakterien enthielten, als Forscher sogar messen konnten. Sie sollten darauf achten, dass Sie Ihre Bürsten mindestens einmal pro Woche waschen oder vielleicht sogar jeden Tag zwischen dem Gebrauch reinigen.

Okay……!!!!!!!

Hallo.
Jedes Mal, wenn Sie Make-up-Pinsel verwenden, um die Produkte aufzunehmen, sei es Grundierung / Concealer / Blush / Eye Shadow oder etwas anderes, wird etwas auf den Bürstenborsten abgelagert, was sich mit der Zeit ansammelt, und auch natürliche Öle von Ihrer Haut werden auf die Bürsten übertragen wenn sie während der Anwendung mit Ihrer Haut in Kontakt kommen. Diese natürlichen Öle und Produktspuren auf dem Pinsel dienen als Nährboden für Bakterien, die bei der nächsten Anwendung auf Ihr Gesicht übertragen werden. (Yikkesssss) und führt zu Flecken und sogar Pickeln. (Ooouucchhh !!)
Denken Sie nur daran, wie viel Bakterien Sie täglich mit Make-up auf Ihr Gesicht auftragen … und Sie haben die unschuldige Grundlage für das unerwünschte Pickel auf Ihrer Wange verantwortlich gemacht !!! (huhhhh…: P)

Wenn Sie den gleichen Lidschatten- / Lippenpinsel bereits seit Tagen verwenden, kann die tatsächliche Farbe (in der Pfanne) (auf den Augen / Lippen) aufgrund von Resten vorheriger Lidschatten- / Lippenfarbe auf dem Pinsel geändert werden . (Nooooo !!!!!)

Quelle – http : //beautyandmakeupmatters.co…

Schönen Tag!

Es ist absolut wichtig, Ihre Make-up-Pinsel zu reinigen!

Sie kommen fast täglich mit Ihrem Gesicht in Kontakt und nehmen nicht nur Bakterien auf, sondern auch abgestorbene Haut und Fett. Diese sitzt dann auf den Bürsten, die Bakterien vermehren sich, bis Sie ihnen schließlich eine gute Reinigung geben und alles beseitigen. Dieser Schmutz und Schmutz wird bei jeder Verwendung von Ihren Bürsten zurück in Ihr frisch gereinigtes Gesicht übertragen.

Der Unterschied, den Sie an Ihrem Teint bemerken, wenn Sie die Gewohnheit haben, Ihre Bürsten regelmäßig zu reinigen, ist erstaunlich. Ich habe meine nie gereinigt – buchstäblich nicht jahrelang. Ich hatte noch nie eine tolle Haut, aber die Verbesserung war so drastisch, als ich mit gereinigten Bürsten begann. Weniger Flecken und Unvollkommenheiten, und es dauert jetzt viel länger, bis meine Haut glänzend wird.

Es dauert sowieso nicht lange, sie zu reinigen.

So reinigen Sie Ihre Make-up-Pinsel auf einfache Weise

Sagen wir mal so:

Solange Ihre Pinsel ungereinigt bleiben, verteilen Sie einfach Schmutz von Ihrem Gesicht, in Ihr Make-up und wieder zurück zu Ihrem Gesicht. Schmutz und Öle setzen sich in Ihre Poren ein und verstopfte Poren erzeugen Flecken.

8 Grobe Dinge, die passieren, wenn Sie Ihre Make-up-Pinsel und Schwämme nicht reinigen

Es scheint das Ärgerlichste zu sein, aber vertrau mir, es ist sehr wichtig, weil sich Schweiß und Dreck überall ausbreiten können und dich mehr ausbrechen lassen. Die Bürsten haben auch Pilzbakterien, die sich mit der Zeit mit all dem feuchten Schweiß und dem Fundament ansammeln. Sie könnten auch eine schwere Krankheit oder ein rosa Auge bekommen, machen Sie es also bitte mindestens einmal im Monat.

Ich würde Ja sagen. Bürsten sammeln Staub, Keime und andere abscheuliche Sachen darauf und Sie müssen sie regelmäßig reinigen, ich meine, Sie legen sie auf Ihr Gesicht!